Wahlen und Abstimmungen

Abstimmung

  • Ablehnung

    Volksinitiative „Für krisensicheres Geld: Geldschöpfung allein durch die Nationalbank! (Vollgeld-Initiative)“

    200 NEIN  /  11 JA  (4 Enthaltungen)

  • Zustimmung

    Bundesgesetz über Geldspiele (Geldspielgesetz)

    30 JA / 7 NEIN  (2 Enthaltungen)  (Parolenfassung im Parteivorstand)

  • Zustimmung

    Kantonales Energiesesetz

    184 JA / 31 NEIN  (2 Enthaltungen)

  • Ablehnung

    Volksinitiative „Für eine sichere Gesundheitsversorgung im ganzen Kanton Luzern“

    197 NEIN / 16 JA  (3 Enthaltungen)

Abstimmungen

  • Ablehnung

    Volksinitiative „Ja zur Abschaffung der Radio- und Fernsehgebühren“ (Abschaffung der Billag-Gebühren)

    5 Ja / 234 Nein / 1 Enthaltung (CVP Kanton Luzern lehnt die Vorlage ab)

  • Zustimmung

    Bundesbeschluss über die neue Finanzordnung 2021

    54 Ja / 0 Nein / 0 Enthaltungen (CVP Kanton Luzern unterstützt die Vorlage / Parolenfassung im Parteivorstand)

  • Ablehnung

    Volksinitiative „Zahlbares Wohnen für alle“ 

    46 Ja / 189 Nein / 4 Enthaltungen (CVP Kanton Luzern lehnt die Vorlage ab)

Abstimmungen

  • Zustimmung

    Bundesbeschluss vom 17. März 2017 über die Zusatzfinanzierung der AHV durch eine Erhöhung der Mehrwertsteuer (BBI 2017 2381)

    210 JA / 18 NEIN  (2 Enthaltungen)

     

    Bundesbeschluss vom 17. März 2017 über die Reform der Altersvorsorge 2020 (BBI 2017 2393)

    204 JA / 18 NEIN  (2 Enthaltungen)

  • Zustimmung

    Bundesbeschluss vom 14. März 2017 über die Ernährungssicherheit (direkter Gegenentwurf zur zurückgezogenen Volksinitiative „Für Ernährungssicherheit“) (BBI 2017 2383)

    192 JA / 19 NEIN  (11 Enthaltungen)

  • Ablehnung

    Volksinitiative „Eine Fremdsprache auf der Primarstufe“

    73 JA / 139 NEIN  (6 Enthaltungen)

Abstimmung

  • Zustimmung

    Volksabstimmung zum Energiegesetz (EnG):

    251 JA  /  32 NEIN  (7 Enthaltungen)

  • Zustimmung

    Abstimmung Erhöhung des Staatssteuerfusses für 2017 auf 1,70 Einheiten

    260 JA  /  23 NEIN  (4 Enthaltungen)

  • Ablehnung

    Halbierung der Kantonsbeiträge an die Musikschulen

    113 JA  /  174 NEIN  (3 Enthaltungen)

Abstimmung

  • Zustimmung

    Bundesbeschluss vom 30. September 2016 über die Schaffung eines Fonds für die Nationalstrassen und den Agglomerationsverkehr (BBI 2016 7587)

    207 JA  /  8 NEIN  (3 Enthaltungen)

  • Zustimmung

    Bundesgesetz vom 17. Juni 2016 über steuerliche Massnahmen zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmensstandorts Schweiz (Unternehmenssteuerreformgesetz III) (BBI 2016 4937)

    136 JA  /  65 NEIN  (18 Enthaltungen)

  • Zustimmung

    Bundesgesetz vom 30. September 2016 über die erleichterte Einbürgerung von Personen der dritten Ausländergeneration (BBI 2016 7581)

    28 JA  /  11 NEIN  (1 Enthaltung) (Parolenfassung im Parteivorstand)