11.11.2021 / Kriens / CVP Luzern / Abstimmungsempfehlung

Die Mitte Kanton Luzern sagt zweimal NEIN und zweimal JA bei den Abstimmungsvorlagen!

Wahlurne

Volksinitiative vom 7. November 2017 «Für eine starke Pflege (Pflegeinitiative): Nein
Volksinitiative vom 26. August 2019 «Bestimmung der Bundesrichterinnen und Bundesrichter im Losverfahren (Justiz-Initiative)»: Nein
Änderung vom 19. März 2021 des Bundesgesetzes über die gesetzlichen Grundlagen für Verordnungen des Bundesrates zur Bewältigung der Covid-19-Epidemie (Covid-19-Gesetz): Ja
Neubau eines Verwaltungsgebäudes am Seetalplatz in Luzern Nord (Emmen): Ja

Volksinitiative vom 7. November 2017 «Für eine starke Pflege (Pflegeinitiative) (BBl 2021 1488)
3 Gründe für ein NEIN zur Pflegeinitiative (Parole: Ja: 82 / Nein: 107 / Enthaltungen: 0):

- Wir wollen keine Privilegierung einzelner Berufsgruppen in der Verfassung.
- Wir wollen, dass die Ausbildungsoffensive sofort gestartet werden kann.
- Wir wollen nicht, dass die intensiven Vorarbeiten wieder von vorne beginnen.


Volksinitiative vom 26. August 2019 «Bestimmung der Bundesrichterinnen und Bundesrichter im Losverfahren (Justiz-Initiative)» (BBl 2021 1490)
3 Gründe für ein NEIN zur Justiz-Initiative (Parole: Nein: 49 / Ja: 1 / Enthaltungen: 0)
- Wir wollen keine Lotterie an den Gerichten.
- Wir wollen das bewährte System nicht durch ein Zufallssystem ersetzen.
- Wir wollen auch künftig die besten Richterinnen und Richter und nicht die Ausgelosten.


Änderung vom 19. März 2021 des Bundesgesetzes über die gesetzlichen Grundlagen für Verordnungen des Bundesrates zur Bewältigung der Covid-19-Epidemie (Covid-19-Gesetz) (Härtefälle, Arbeitslosenversicherung, familienergänzende Kinderbetreuung, Kulturschaffende, Veranstaltungen)
3 Gründe für ein JA zum Covid-19-Gesetz (Parole: Ja: 181 / Nein: 8 / Enthaltungen: 0)

- Wir wollen mehr Freiheit für Alle.
- Wir wollen die zusätzlichen finanziellen Mittel für die Wirtschaft.
- Wir wollen einen Zugang zu Grossveranstaltungen und Sportanlässen.


Neubau eines Verwaltungsgebäudes am Seetalplatz in Luzern Nord (Emmen)
3 Gründe für ein JA zum Verwaltungsgebäude (Parole: Ja: 174 / Nein: 13 / Enthaltungen: 2)

- Wir wollen eine zentrale Verwaltung mit den verschiedenen Dienstleistungen unter einem Dach.
- Wir wollen ein modernes, auf die Zukunft ausgerichtete Gebäude.
- Wir wollen, dass die jährlichen Kosteneinsparungen von 9 Mio. Fr. realisiert werden.

Die Mitte Kanton Luzern
Christian Ineichen, Präsident
Rico De Bona, Sekretär