05.07.2021 / Luzern / CVP Luzern

Schriftliche GV/PV der CVP Stadt Luzern

An der schriftlichen GV/PV wurden Gesamterneuerungswahlen durchgeführt. Die Mitglieder der CVP Stadt Luzern wählten Parteileitung und Revision. Zudem wurden vier neue kantonale Delegierte gewählt.

Schriftliche Generalversammlung / Parteiversammlung der CVP Stadt Luzern: Gesamterneuerungswahlen

Medienmitteilung 

29.06.2021

Aufgrund der weiterhin unsicheren Situation hat die Parteileitung der CVP Stadt Luzern im Mai 2021 beschlossen, ihre Generalversammlung schriftlich durchzuführen. Die Mitglieder wurden vorab mit den Unterlagen bedient und über 100 Rückmeldungen sind per festgesetztem Stichtag eingegangen. Eines der Traktanden war die Gesamterneuerungswahlen der Parteileitung und der Revisoren. Mit einer deutlichen Mehrzahl der Stimmen wurde die amtierende Präsidentin Karin Stadelmann in ihrem Amt bestätigt. Auch die weiteren bisherigen Parteileitungsmitglieder Diel Tatjana Schmid Meyer (Vizepräsidentin), Andrea Huber Graber (Ressort Marketing), Mirjam Fries (Fraktionschefin), Esther Unternährer-Hagmann (Präsidentin Junge Mitte Stadt Luzern) und Gregor Schnider (neu Ressort Finanzen, bisher Ressort Personal) wurden alle wiedergewählt.

Komplettiert wird die Parteileitung neu mit dem 46 jährigen Manuel Schmid (neu Ressort Personal).  Er ersetzt im Gremium Lukas Steffen (Finanzen bisher) der per diesem Jahr seinen Austritt aus der Parteileitung bekannt gegeben hat. Manuel Schmid ist ausgebildeter Betriebsökonom.  

Als Revisor wiedergewählt wurde zudem Stephan Buhofer (Jurist) ihm zur Seite steht neu Simon Baumgartner (Immobilienexperte LUKB), der den ausscheidenden Gilbert Hunkeler ersetzt. Die Parteileitung dankt Lukas Steffen und Gilbert Hunkeler für ihren grossen und langjährigen Einsatz für die Partei. Zudem wurde neu als kantonale Delegierte folgende Personen gewählt: Tefik Bajrami, Antonia Grunder, Fanny Darbellay, Josef Lusser

Die offizielle Verabschiedung und die Vorstellung der neu Gewählten wird an der Parteiversammlung vom 2. September 2021 stattfinden.

Die CVP Stadt Luzern blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück, in welchem sie u.a. ein konstruktives Referendum gewinnen konnte. Diesbezüglich hofft die Stadtpartei nun auf eine rasche Umsetzung. Zudem konnten dank einem Vorstoss der CVP Fraktion die Gastrobetriebe in der Stadt die Aussenflächen unkomplizierter nutzen. Dies hatte nicht nur einen wirtschaftlich positiven Effekt, sondern dadurch wurde auch die Stadt Luzern lebendiger. Ferner arbeiten seit November 2020 im Hintergrund zahlreiche Personen aktiv in unterschiedlichen Arbeitsgruppen mit und geben der Partei inhaltliche, aber auch strategische Inputs.

Die CVP Stadt Luzern ist sehr zuversichtlich, dass nach der Sommerpause die physischen Veranstaltungen ohne unverhältnismässig grossen (Schutzkonzept-) Aufwand wieder durchgeführt werden können und wünscht allen bis dahin eine schöne Sommerpause.

 

Für Rückfragen stehen zur Verfügung:

Karin Stadelmann, Präsidentin CVP Stadt Luzern, 
078 850 20 07, @email

Mirjam Fries, Fraktionschefin CVP Stadt Luzern, 
079 798 60 88, @email