06.05.2021 / Kanton Luzern / Wirtschaft / Leserbrief

Covid-19-Gesetz: alles oder nichts

Leserbrief von Rico De Bona, a. Grossrat, 6015 Luzern

„Das Covid-19-Gesetzt hat auch positive Elemente“, so steht es im Abstimmungsbüchlein des Bundes aus der Sicht des Referendumskomitees. Die „Freundinnen und Freunde der Verfassung“ als Referendumsführer zu diesem Gesetz müssten eigentlich wissen, dass ein Gesetz nicht halb abgelehnt werden kann. Entweder wird das Gesetz abgelehnt oder unterstützt. Eine Ablehnung heisst: ein Teil der Wirtschaftshilfen ist nicht mehr möglich und auch die Verlängerung der Kurzarbeitsgelder von 80% auf 100% des Lohns für Tiefverdiener fällt weg. Das Covid-19-Gesetz bietet die Grundlage und die Sicherheit, die Menschen und die Unternehmen in diesem Land so lange wie nötig zu unterstützen. Die Gesellschaft ist auf die Hilfen des Bundes angewiesen. Zur Bewältigung der Krise unterstütze ich das Covid-19-Gesetz.