03.05.2021 / Luzern / Mobilität und Verkehr

Pilotprojekt Motoparkierung

Motoparkierung (Symbolbild)

Wir nehmen erfreut zu Kenntnis, dass mit diesem Pilotprojekt das Postulat von Andreas Felder verwirklicht wird. Ein Schritt in Richtung nachhaltige Mobilität, ohne wahllos Parkplätze zu vernichten.

Unser Grossstadtrat Andreas Felder (Facebook, Twitter) erreichte mit seinem dringlichen Postulat, dass ein Schritt in Richtung nachhaltige Mobilität gemacht wird. Mit diesem Pilotprojekt werden die Bedürfnisse der Bevölkerung berücksichtigt, ohne wahllos Parkplätze zu vernichten. Damit wird der zunehmenden Bedeutung der Motorräder als relativ flächeneffizientes Verkehrsmittel Rechnung getragen und schafft ein Angebot für die zunehmende Nachfrage nach Parkplätzen für Motorräder. 

(B+A 9/2021; Postulat 10, Eingang 14.09.20)