25.01.2021 / Emmen / CVP Luzern / Kantonsrat, Fraktion

Tobias Käch neu im Kantonsrat

Portrait Kantonsrat Tobias Käch Emmen

Der Emmer Einwohnerrat Tobias Käch wird an der heutigen Sitzung als neuer Kantonsrat vereidigt. Der langjährige Präsident der JCVP Kanton Luzern folgt aus Markus Odermatt aus Ballwil.

Die CVP Emmen freut sich, dass mit Tobias Käch auch die jüngere Generation und die Anliegen aus der Agglomeration Luzern im Kantonsrat wieder besser vertreten sind. Der bald 35-jährige Vater von zwei Kindern ist seit 2008 Einwohnerrat von Emmen. Im Jahr 2015/2016 präsidierte er als bislang jüngstes Mitglied den Emmer Einwohnerrat.

 

Thematisch engagiert sich das ProVelo-Mitglied insbesondere in Finanz- und Verkehrsfragen. Als langjährig aktives Mitglied der Musikgesellschaft Emmen und weiterer Vereine brachte er auch deren Anliegen im Rat ein. Energie- und Umweltpolitik sind für den Maschineningenieur FH weitere Schwerpunktthemen. In der Schweizer Armee dient Käch im Rang eines Hauptmanns und engagiert sich auch in sicherheitspolitischen Themen.

 

Die CVP Emmen freut sich mit Tobias Käch ein junges, engagiertes Mitglied mit breit-gefächerten Interessen in den Kantonsrat zu entsenden. Wir sind überzeugt, dass er sich dank seiner politischen Erfahrung und Fähigkeiten schnell einarbeiten und die Anliegen aus Emmen im Rat einbringen wird.