19.11.2020 / Kanton Luzern / CVP Luzern / News, Abstimmungsempfehlung, Kanton Luzern

Volksabstimmung 29. November 2020

CVP Kanton Luzern sagt bei den eidgenössischen Abstimmungsvorlagen zweimal NEIN und bei der kantonalen Vorlage JA zum Gegenentwurf!

Volksinitiative vom 10. Oktober 2016 «Für verantwortungsvolle Unternehmen – zum Schutz von Mensch und Umwelt» (UVI)

3 Gründe für ein NEIN zur Unternehmensverantwortungsinitiative

  • Wir wollen nicht alle Schweizer Unternehmen unter Generalverdacht stellen.
  • Wir wollen keinen Schaden für den Wirtschaftsstandort Schweiz (gerade in der aktuellen Corona-Krise).
  • Wir wollen, dass der wirkungsvolle Gegenvorschlag des Parlaments unmittelbar nach der Volksabstimmung in Kraft tritt.

 

 

Volksinitiative vom 21. Juni 2018 «Für ein Verbot der Finanzierung von Kriegsmaterialproduzenten»

 

3 Gründe für ein NEIN zur Volksinitiative für ein Verbot der Finanzierung von Kriegsmaterialproduzenten

  • Wir respektieren die Unabhängigkeit der Nationalbank.
  • Wir wollen kein Finanzierungsverbot, welches dem Schweizer Finanzplatz schadet.
  • Wir wollen nicht, dass die AHV in ihren Anlagemöglichkeiten stark eingeschränkt wird.

Verfassungsinitiative und Gesetzesinitiative «Luzerner Kulturlandschaft» / Gegenentwurf von Regierung und Parlament

 

3 Gründe für ein JA zum Gegenentwurf zur Gesetzesinitiative:

  • Wir wollen einen Kompromiss zwischen den Anliegen des Kulturlandschaftsschutzes und dem Erhalt der Entwicklungsmöglichkeiten von Kanton und Gemeinden.
  • Wir wollen, dass auch künftig Infrastrukturprojekte (Bahnen, Schulhäuser, Alterszentren, Sportanlagen etc.) realisiert werden können.
  • Wir wollen, dass sich landwirtschaftliche Betriebe auch künftig weiterentwickeln können.

 

 

 

Parolen CVP Kanton Luzern :

 

https://www.cvp-luzern.ch/news/2020-11-16/parolenfassung-der-delegierten-zur-abstimmung-vom-29-november-2020

 

 

 

 

CVP Kanton Luzern

 

Christian Ineichen, Präsident                                                        Rico De Bona, Sekretär