15.04.2020 / Triengen / CVP Luzern / CVP Triengen, CVP, Wahlen, Triengen

Rückblick 1. Wahlgang

Die CVP-Triengen kann auf einen erfolgreichen Wahlsonntag zurückblicken

Daniel Schmid wurde, mit einem guten Resultat, im ersten Wahlgang wieder in den Gemeinderat gewählt. Genau wie Daniel Schmid wurde auch Franziska Büchler im ersten Wahlgang in die Bildungskommission/Schulpflege gewählt. Die CVP-Liste mit Beat Erni, Brigitte Schmid und Silvia Leupi erzielte ebenfalls ein hervorragendes Resultat. Die CVP-Liste erreichte das beste Ergebnis der drei Listen mit über 1800 Listenstimmen! Die CVP-Triengen gratuliert allen Gewählten und wünscht ihnen viel Erfolg, Freude und Durchhaltevermögen in ihrem Amt für die nächste Legislatur.

Ausblick 2. Wahlgang

Die CVP-Triengen sucht weiterhin eine Kandidatin oder eine Kandidatin für  den verbleibenden Sitz im Gemeinderat. Es werden fortlaufend mit verschiedenen, geeigneten Personen Gespräche geführt. Die CVP-Triengen ist zuversichtlich und hochmotiviert eine geeignete Persönlichkeit bis zum Ende der Eingabefrist (30.04.2020) zu finden.