30.03.2020 / Luzern / CVP Luzern / Medienmitteilung

Wahlen Grosser Stadtrat: Die CVP Stadt Luzern verliert einen Sitz. Alle bisherigen Grossstadträt*innen sind wiedergewählt.

Die CVP ist enttäuscht, dass es ihr nicht gelang, die bisherigen Sitze im Stadtparlament zu hal-ten. Offenbar ist nicht gelungen, mehr Leute von der lösungsorientierten Politik zu überzeugen. Der nationale Trend hin zu den Grünen hat sich auch bei den städtischen Wahlen bemerkbar gemacht. Das alle sechs bisherigen Grossstadträt*innen wiedergewählt sind, wertet die CVP Stadt Luzern aber klar als Vertrauensbeweis.

Das Wahlresultat ist für die Partei ein Auftrag, weiterhin mit grossem Engagement eine Politik zu betreiben, die Luzern weiterbringt und zu tragfähigen politischen Lösungen führt. Unser Slogan «Wir halten die Stadt zusammen» ist wichtiger denn je, gerade auch in dieser herausfordernden Zeit.

Es gilt die vorliegenden Resultate nun einmal intern weiter zu analysieren.