30.03.2020 / Adligenswil / CVP Luzern / Wahlen Gemeinderat

Podiumsdiskussion in Adligenswil - Dank für eine gelungene Veranstaltung

ADLIGENSWIL Am Abend des 12. März fanden sich die Adligenswiler Ortsparteien zu einer gelungenen Podiumsdiskussion anlässlich der bevorstehenden Gemeinderatswahlen ein. Die rund 60 Anwesenden erlebten einen diskursiven und sachlichen Austausch.

Am Abend des 12. März hatten die Adligenswiler Ortsparteien zu einer Podiumsdiskussion eingeladen. Joseph Durrer, Alt-Präsident der CVP Adligenswil, war es gelungen, Herrn Hugo Bischof, Redaktor für Politik und Kultur der Luzerner Zeitung, für die Veranstaltung zu gewinnen. Von ihm stammte auch die Idee zu diesem Anlass. Es war ein Genuss für die rund 60 Anwesenden, erleben zu dürfen, wie geschickt der Moderator die Kandidierenden aus der Reserve lockte und klare Statements von ihnen einforderte. Damit ist der Abend rundum gelungen. 

Wir danken Joseph Durrer für den rundum gelungen Abend. Das Podiumsgespräch war seine Idee, er leitete die organisiatorischen Vorbereitungen mit grosser Tatkraft. Auch fand er klare und humorvolle Begrüssungs- und Schlussworte, in denen er integrativ gewirkt, die Anliegen und Zielsetzungen des Abends wurden schnörkellos und transparent markiert. Unsere Kandidatin Felicitas Marbach-Lang agierte klar, ehrlich, perönlich und überaus kompetent. Deutlich werden konnte einmal mehr der unermüdliche Einsatz der CVP Adligenswil um einen transparenten Brückenschlag zwischen den Gemeindepolitikerinnen/-politikern und der Bevölkerung. 

Während des anschliessenden Apèros gab es weitere lebhafte und sachbezogene Gespräche quer durch die Parteien. 

Wir sagen Danke für diesen wunderbaren Abend!