01.12.2019 / Kriens / CVP Luzern / Einwohnerrat, Stadtrat Kriens

Die CVP Kriens nominiert Kandidaten für die Wahlen 2020

Die CVP Kriens startet mit einem starken Kandidaten-Ticket in die Einwohnerratswahlen 2020. Sie setzt auf bewährte und neue Köpfe, die sich mit einer starken Mittepolitik für die Interessen der Krienserinnen und Krienser einsetzen werden.

Die CVP Kriens hat anlässlich der Parteiversammlung 10 bestens qualifizierte Kandidatinnen und Kandidaten für die Einwohnerratswahlen 2020 nominiert. Alle Kandidierende verfügen über Kompetenzen und Fähigkeiten, welche für die politische Arbeit wie auch für eine lösungsorientierte Mittepolitik notwendig und wichtig sind. Die CVP Kriens will sich in der kommenden Legislatur für eine lebenswerte Stadt Kriens und für ein nachhaltiges Wachstum einsetzen.

Folgende Personen wurden nominiert:

  • Andreas Vonesch
  • Viktor Bienz
  • Anita Burkhardt-Künzler
  • Kurt Gisler
  • Bruno Purtschert
  • Bruno Barmettler
  • Michèle Albrecht
  • Claudia Ziltener
  • Daniel Michel
  • Thomas Unternährer

CVP Kriens setzt im Stadtrat auf bewährtes Duo

Die beiden bisherigen CVP-Stadträte Franco Faé und Lothar Sidler wurden bereits an der Parteiversammlung im Oktober einstimmig für eine weitere Legislatur nominiert. Die beiden Stadträte sind ein Garant für Stabilität und erfolgreiche Politik der vergangenen vier Jahre. Damit will die CVP die erfolgreiche Politik und Arbeit des Stadtrates beibehalten und fortführen.