19.11.2019 / Emmen / Mobilität und Verkehr / Verkehrsfluss, Sonnenplatz, Grosskreisel

Gesamtverkehrskonzept Sonnenplatz

Grosskreisel

Votum von Einwohnerrat Eddie Schubert an der Einwohnerratssitzung vom 19. November 2019 zum Postulat 29/19 von Mario Bucher, Markus Schumacher, Marco Huwiler und Judith Suppiger vom 3. Juni 2019 betreffend Gesamtverkehrskonzept Sonnenplatz, Gerliswilstrasse und Gersag Rüeggisingerstrasse

Frau Präsidentin, meine Damen und Herren


Der mit dem Vorschlag der Postulanten verbundene Wunsch nach einer Verbesserung des Verkehrsflusses auf den bezeichneten Strassen und Verkehrsknoten ist unbedingt Rechnung zu tragen.


Die Zustände auf der Hauptverkehrsachse mit ihren Systemzufahrten für den ÖV, den ungenügend ausgebauten Velorouten und den schlecht platzierten Bushaltestellen deuten auf ungenügende Ausbaumöglichkeiten und eine ungewollt verursachte Verzögerung hin, diese Missstände zu beheben.


Die Klassifizierung der Gerliswilerstrasse als Teil des Kantonstrassennetzes erfordert die Notwendigkeit, hier beim Kanton nachhaltig und «zünftig» energisch für eine Weiterführung des Projektes einzustehen, damit wir auch wirklich im Sommer 2020 erste Resultate zu sehen bekommen. So wurden doch auch schon genügend Vorschläge für eine Neugestaltung der Gerliswilerstrasse durch unsere Bürgerinnen und Bürger erfolglos eingereicht.


Die CVP empfiehlt, wie vom Gemeinderat in seiner Antwort vorgeschlagen, dieses Postulat teilweise entgegen zu nehmen.