12.01.2019 / Meggen / Mittelstand und Familie, Wirtschaft und regionale Entwicklung, Sicherheit, Gesundheit und Soziales

Meggen - Mit zwei Kandidaten in den Wahlkampf

Parteipräsident Martin Zemp im Gespräch mit Fraktionschef KR Ludwig Peyer

Parteipräsident Martin Zemp im Gespräch mit Fraktionschef KR Ludwig Peyer

Carmen Holdener und Martin Zemp treten in den Wahlkampf

MEGGEN

Am traditionellen Neujahrsapéro der CVP Meggen vom 10. Januar 2019 bekräftigten die Anwesenden die vorbehaltlose Unterstützung der beiden Kandidaten für die Kantonsratswahlen vom 31. März 2019. Der prominente Gastreferent ermöglichte einen interessanten Einblick in den Kantonsrat.

Am vergangenen Donnerstag fand der traditionelle Neujahrsapéro der Ortspartei CVP Meggen statt. Parteipräsident Martin Zemp durfte nebst diversen Neujahrsgrüssen einen besonderen Gruss an die zahlreichen Anwesenden übermitteln: Frau Bundesrätin Viola Amherd bedankte sich bei der CVP Meggen mit einer Grusskarte für die Glückwünsche zur Wahl in die Landesregierung.

Holdener und Zemp treten in den Wahlkampf

Traditionsgemäss visualisierte Zemp den Rückblick und die Bilanz 2018 sowie den Ausblick und die Ziele 2019. Beim Thema Kantonsratswahlen 2019 durfte der Parteipräsident der versammelten Parteibasis Gemeinderätin und Vizepräsidentin der CVP Meggen Carmen Holdener als Kandidatin für die Kantonsratswahlen 2019 beantragen. Die Nomination wurde einstimmig mit grossem Applaus bestätigt. Somit bewerben sich mit Carmen Holdener und Martin Zemp zwei CVP-Kandidaten aus Meggen um den Einzug ins Kantonsparlament.

Prominenter Gast

Parteipräsident Martin Zemp bot der Parteibasis wiederum eine Plattform, mit wichtigen Entscheidungsträgern und Politverantwortlichen direkt in Kontakt zu treten. Er begrüsste den Fraktionschef der CVP Kanton Luzern und Ständeratskandidat aus dem Wahlkreis Willisau, Ludwig Peyer. Dieser zeigte sich einleitend erfreut, gemeinsam mit der CVP Meggen das wichtige Politjahr 2019 zu beginnen. Mit seinem packenden Referat über die Arbeit im Kantonsrat und die Wichtigkeit der Fraktionsstärke der CVP im Kantonsrat wurde das Motto der CVP Luzern "Wir bestimmen die Richtung" verständlich und sachlich dargelegt. Nach einigen sehr interessanten Fragen an den Fraktionschef, wurde nach dem letzten Traktandum "Das Wort gehört der Basis" der offizielle Teil geschlossen. Der gemütliche Teil wurde mit diversen Pizzas und Wein abgerundet. 

 

Author

Kontakt CVP Meggen