06.12.2018 / Kanton Luzern / CVP Luzern

Politik der Freiwilligenarbeit: Wir sagen Danke!

Am heutigen Bundesratswahltag wird der Öffentlichkeit wieder sehr bewusst, welchen Stellenwert die Politik in der Schweiz hat. Kaum eine Begegnung vergeht, ohne dass die historischen Wahlen von heute mit der Neuwahl von zwei Frauen thematisiert werden. Wahlen in die Landesregierung sind nur möglich, weil Jahre oder Jahrzehnte vorher in den Orts- und Kantonalparteien eine gute Aufbauarbeit und eine entsprechende Förderung vorgenommen wurden. Dies erfordert in den Parteileitungen auf den verschiedenen Ebenen eine engagierte Arbeit mit klaren Zielen. Meine vielfältigen Kontakte mit und in den Orts- und Wahlkreisparteien zeigen, dass im Kanton Luzern auf verschiedenen Ebenen eine äusserst engagierte, institutionalisierte Freiwilligenarbeit in diesen Vorständen geleistet wird.

Die Ortsparteivorstände, die Kommissionen und Arbeitsgruppen, die politischen und kirchlichen Räte, die verschiedenen Behörden, die Plakatierer, die Gratulationsschreibenden, die vielen treuen Personen, die sich seit Jahrzehnten in der Partei engagieren: Sie alle sind Garant dafür, dass der demokratische Staat lebt. Sie alle wollen mit anderen Menschen etwas bewegen. Die Freiwilligenarbeit hat in den Gemeinden, im Kanton aber auch im Bund eine unverzichtbare Rolle in der Gestaltung einer solidarischen Gesellschaft. Gleichzeitig ermöglicht sie die Mitwirkung und Mitgestaltung am politischen Leben. Die Erhaltung und Förderung des Milizsystems ist nur mit der Freiwilligenarbeit möglich. Freiwilliges und ehrenamtliches Engagement gehört zu den wichtigsten Grundpfeilern des politischen Systems in den Gemeinden.

Freiwilligenarbeit bereichert das Leben vieler – und das eigene. Sich uneigennützig für das Gemeinwohl einzusetzen, bereitet Freude, Befriedigung und innere Dankbarkeit.

Freiwilligenarbeit ist für die Gesellschaft unverzichtbar.

Die CVP Kanton Luzern dankt allen freiwillig engagierten Personen in unserer Partei, aber auch in den Vereinen und Organisationen für das tägliche, grosse Engagement. Wir freuen uns auf die künftige Unterstützung und sind stolz auf Sie. Seien Sie dies zum internationalen Tag der Freiwilligenarbeit auch.

Mit der Unterstützung unserer „Privatpflege- und Betreuungsinitiative“ setzen Sie heute ein wichtiges Zeichen für die Freiwilligenarbeit im Kanton Luzern.

https://www.privatpflegeinitiative.ch/