23.03.2017 / Kanton Luzern / CVP Luzern / Kantonsrat

Adrian Nussbaum wird neuer CVP-Vizefraktionschef

Die CVP-Fraktion des Luzerner Kantonsrats hat Adrian Nussbaum (Hochdorf) einstimmig als neuen Vizefraktionschef gewählt. Er tritt die Nachfolge von Adrian Bühler (Eschenbach) an, der diese Funktion seit 2012 innehatte.

Adrian Nussbaum ist seit 2015 für die CVP im Luzerner Kantonsrat. Dort ist er Mitglied in der Planungs- und Finanzkommission. Adrian Nussbaum ist verheiratet und Vater von drei schulpflichtigen Kindern. Mit seiner Familie lebt er in Hochdorf. Der ausgebildete Jurist und diplomierte Steuerexperte ist Mitinhaber eines Treuhandunternehmens. Adrian Nussbaum übernimmt seine neue Funktion in der Märzsession 2017 von Adrian Bühler (Eschenbach), der im Kantonsrat bleibt. Adrian Nussbaum freut sich auf die neue Aufgabe: „Ich bin motiviert und werde mich dafür einsetzen, dass die CVP-Fraktion weiterhin mit einer klaren Parteilinie wahrgenommen wird.“

Fraktion und Partei danken Adrian Bühler herzlich für sein grosses Engagement als Vizefraktionschef in den vergangenen fünf Jahren. Das Präsidium der CVP-Fraktion setzt sich neu zusammen aus Präsident Ludwig Peyer (Willisau, seit 2012) und den beiden Vizepräsidenten Daniel Piazza (Malters, seit 2015) und Adrian Nussbaum (Hochdorf, seit 2017).