07.02.2012 / Ebikon / CVP Luzern

CVP Ebikon geht mit einem Kandidaten in den Wahlkampf um das Gemeidepräsidium

Die CVP Ebikon wird an ihrer nächsten Parteiversammlung vom 1. März den Kandidaten oder die Kandidatin für die Nachfolge von Gemeindepräsident Josef Burri nominieren.

Zur Wahl stellen sich Daniel Gasser (1967), Leiter der Musikschule Ebikon, sowie Christiane Scherwey Lauber (1968), zurzeit noch Sozialvorsteherin in der Gemeinde Gisikon, doch bereits wohnhaft in Ebikon. Ebenfalls nominiert wird an der Parteiversammlung Gemeinderat Herbert Lustenberger, der nochmals für eine Amtsperiode antritt.
Da mit einem regen Interesse an dieser Nominationsversammlung gerechnet wird, wird sie in der Aula Wydenhof durchgeführt.
Parteiversammlung CVP Ebikon
1. März 2012, 19.30 Uhr
Aula Schulhaus Wydenhof, Ebikon
 

Autor

Margrit Lang

Egolzwil