Grüezi!

Auf unterschiedliche Art und Weise engagieren sich Grosswangerinnen und Grosswangen zu Gunsten der CVP. Schauen Sie rein, lernen Sie unsere Köpfe kennen und holen Sie sich Informationen über bevorstehende Anlässe.

Haben Sie Fragen oder Anregungen? So kontaktieren Sie uns unverbindlich unter: info@cvp-grosswangen.ch

einstimmige Nomination Ständeratskandidatur Yvonne Hunkeler

Erfahrung und frischer Wind für Bern:
CVP Grosswangen nominiert Yvonne Hunkeler als Ständeratskandidatin

Die Parteiversammlung der CVP Grosswangen hat Yvonne Hunkeler einstimmig und mit grossem Applaus als Kandidatin für den Ständerat nominiert. «Yvonne Hunkeler ist die ideale Kandidatin für die CVP des Kantons Luzern», sagt Parteipräsident Pirmin Kappeler überzeugt. «Sie holt Stimmen über alle Parteigrenzen, ist engagiert und als Kantonsrätin erfahren. Und sie bringt frischen Wind nach Bern und wird mit lauter Stimme für unseren Kanton kämpfen.»

Die Delegierten des Wahlkreises Sursee werden am 21. November 2018 über die Ständeratskandidatur zuhanden der kantonalen CVP-Nominationsversammlung entscheiden. Die Nomination von Yvonne Hunkeler durch die CVP Grosswangen war unbestritten und erfolgte mit grossem Applaus. In ihrer Rede sagte die 51-jährige: «Ich will mich mit all meiner Erfahrung und ganzer Kraft für unseren Kanton, für seine Bewohnerinnen und Bewohner und nicht zuletzt für die künftigen Generationen einsetzen.» Seit 2013 ist Yvonne Hunkeler Vizepräsidentin der CVP des Kantons Luzern, seit 2011 Kantonsrätin und seit 2015 Präsidentin der wichtigen Aufsichts- und Kontrollkommission des Kantons.

Stark in Finanz- und Steuerfragen – fundiert in Verkehrsfragen

Yvonne Hunkeler ist eine ausgewiesene Fachfrau in Finanz- und Steuerfragen. Aus ihrer Arbeit bei grossen Treuhand- und Unternehmensberatungsfirmen und eigener Erfahrung kennt sie den Kanton Luzern, seine Wirtschaft, das Gewerbe und die Unternehmen bestens. Seit 2013 ist sie selber Unternehmerin und hilft Unternehmen und Gemeinden im Kanton erfolgreich mit Herausforderungen umzugehen. Zudem verfügt Yvonne Hunkeler über herausragendes Wissen in verkehrspolitischen Fragen. Als Verwaltungsratspräsidentin der Verkehrsbetriebe Luzern und der Basler Verkehrs-Betriebe, sowie als Verwaltungsrätin der Berner Oberland-Bahnen bringt sie grosse Erfahrung im öffentlichen Verkehr mit. Sie ist national bestens vernetzt und will mit Hochdruck den Durchgangsbahnhof in Luzern realisieren: «Das stärkt die Wirtschaft im ganzen Kanton, den Tourismus, hilft den Pendlern und entlastet die Strassen.»

Orientierung über Finanzplanung und Dorfkernerneuerung Grosswangen

An ihrer Nominationsversammlung haben sich die Mitglieder der CVP Grosswangen zudem über die Aufgaben- und Finanzplanung der Gemeinde orientieren lassen. Themen waren auch der Sonderkredit für die Sanierung Feldstrasse, die Beschaffung eines Tanklöschfahrzeugs für die Feuerwehr und die Dorfkernerneuerung Grosswangen.